EMS_Content_HinWeis_Title

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten stehen bei uns an vorderster Stelle.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Buchhandlung Fischer, Inh. Annett Fritsch, Bahnhofstr. 6, 08280 Aue, Tel.: 03771/35016, Mail: info@buchhandlung-aue.de informieren.

Wir nehmen Ihre Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Seitenprovider erhebt Daten über die Zugriffe auf die Seite und speichert diese als als 'Server- Logfiles' ab. Folgende Daten werden so protokolliert: besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/ Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendete Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP- Adresse. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich jedoch vor, die Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in eine Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - beispielsweise Ihr Name, Ihre Emailadresse, Ihre Telefonnummer.

Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung bei Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht vom Betreiber selbst verursacht wurde.

Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von dem Kunden eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören: Name und Vorname, Adresse, Zahldaten, Emailadresse. Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten bewahren wir für die gestzlich bestimmten Zeiträume auf, regelmäßig 10 Jahre (vgl. §257 HGB, §148 AO).

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortungn Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Es besteht die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Ihre Daten (z.B. Name/ Pseudonym, Email- Adresse, Website) werden dann nur für den Zweck der Veröffentlichung verarbeitet.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6, Abs. 1f DSGVO.

Ihr Interesse am Datenschutz bleibt gewahrt, da Sie den Kommentar unter einem Pseudonym veröffentlichen können.

Eine bestimmte Speicherdauer ist nicht vorgesehen. Sie können jederzeit die Löschung des Kommentars verlangen.

Sie können jederzeit der Datenverarbeitung, die auf Grundlage des Art. 6, Abs. 1f DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Nutzung von Social- Media- Plugins

Diese Seite verwendet Facebook social plugins, welches von der Facebook inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook- Logo, bzw. an den Begriffen 'LIKE', 'Gefällt mir', 'Teilen', in den Farben Facebooks (blau und weiß). Informationen dazu erhalten Sie unter folgendem Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook- Servern her. Der Websitebetreiber hat keinen Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server von Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer dieser Website besucht hat.Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP- Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook- Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktion des Plugins- etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder 'liken' - werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook- Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Google Analytics

Diese Seite nutzt den Dienst 'Google Analytics', welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet 'Cookies' - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google- Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift IP- Anonymisierung. Die IP- Adresse des Nutzers wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des europäischen Wirtschaftsraumes gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP- Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche der Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen hat, erstellt diese mit Hilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser- Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (Inkl. Ihrer IP- Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt wird. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch Google inc.:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Maps
Auf dieser Website wird zwecks Darstellung von Karten, sowie der Erstellung von Wegerouten Google Maps verwendet, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Der Nutzer erklärt sich durch die Verwendung des Angebotes mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seine Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Alternativ haben Nutzer die einfache Möglichkeit den Service von Google Maps zu deaktivieren, und somit den Datentransfer an Google zu verhindern.

 

Newsletter- Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail- Adresse angeben. Ihre E-mail-Adresse wird nur für die Dauer der gewünschten Anmeldung gespeichert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten Einstellungen, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung

Werden Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S. d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht

Sie können vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  • die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  • die Kategorien von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger und deren Kategorien, denen gegenüber die Sie betreffenden personenbezogenen Date offengelegt wurden oder noch offengelegt werden
  • die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, oder falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchrechts gegen die Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • alle verfügbaren Informationenüber die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22, Abs. 1 und 4 DSGVO und- zumindest in diesen Fällen- aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an internationale Organisationen übermittelt werden. In diesem Zusammenhang dürfen Sie verlangen, über geeignete Garantien gem. Art.46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/ oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Date, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Unter den folgenden Voraussetzungenkönnen Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  • wenn Sie die Richtigkeit der Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit dieser zu überprüfen
  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, und Sie die Löschung der Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen
  • der Verantwortliche die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs.1 DSGVO eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Sie können vom Verantwortlichen verlangen, dass d8ie Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, dazu ist er verpflichtet, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.6 Abs. 1 lit.a oder Art. 9 Abs. 2 lit.a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlagefür die Verarbeitung
  • Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem Art.21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
  • die Sie betreffenden Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet
  • die Löschung der Sie betreffenden Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Recht der EU oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt
  • die Sie betreffenden Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art.8 Abs.1 DSGVO erhoben

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht, und ist er gem Art.17 Abs.1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen Daten oder von Kopien oder Replikationen  der Daten verlangt haben.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist.

  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und information
  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, die die Verarbeitung nach dem Recht der EU oder der Mitgliedsstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde
  • aus Grüneden des öffentlichen Interessesim Bereich der öffentlichen Gesundheit gem. Art.9 Abs.3 DSGVO
  • für im Interesse der Öffentlichkeit liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art.89 Abs.1 DSGVO
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die  Sie betreffenden Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten. Sie haben ferner das Recht, dass Ihre Dten vom Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet diese Daten nicht mehr, es sei denn, erkann zwingende, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Daten zur Direktwerbung verarbeitet, haben Sie das Recht jederzeit dagegen Widerspruch einzulegen.

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen.

Unbeschadet eines anderwitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, das die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Behörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.78 DSGVO.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Buchhandlung Fischer

Inh. Annett Fritsch

Bahnhofstr. 6

08280 Aue

Tel: 03771/35016

Mail: info@buchhandlung-aue.de

 

 




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Opt-out

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier:Google Analytics deaktivieren